Osterbrief an die Patinnen und Paten 2020

Liebe Patinnen und Paten,

in knapp drei Wochen ist Ostern. Für mich ist das immer der gefühlte Startschuss in die schönen, hellen und wärmeren Jahreszeiten. Die ersten Ostereinkäufe werden getätigt, Feiertags- und/oder Urlaubsvorbereitungen werden getroffen, Dank des besser werdenden Wetters steigen Laune und Lebensfreude bei Zwei- und Vierbeinern sowie die Spendenbereitschaft und der Wunsch, einem Hund ein Zuhause zu geben. Es könnte alles sein wie immer, aber leider ist es das dieses Jahr nicht. Die Welt hat durch das Coronavirus einen dicken Dämpfer erhalten, der unser bisheriges Leben mehr oder weniger auf den Kopf stellt, je nach persönlicher Lebenssituation. (mehr …)


Liebe Tierfreunde!

Neben den klassischen Spenden gibt es eine weitere, wunderschöne Möglichkeit der finanziellen Unterstützung. Werden Sie Pate!

Wir bieten verschiedene Arten der Patenschaft an. So können Sie sich ganz individuell entscheiden, in welchem Bereich Sie uns unterstützen möchten.

Eine Patenschaft ist steuerlich absetzbar. Gerne übersenden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung.

Übrigens ist eine Patenschaft eine tolle Geschenkidee! Machen Sie einem besonderen Menschen eine besondere Freude und verschenken Sie ein Patenschaft – zu Ostern, zu Weihnachten, zum Valentinstag und Geburtstag, zur Taufe… oder auch einfach nur so, eine Patenschaft! Damit bereiten Sie doppelt Freude: Dem Beschenkten und dem Patentier, das dann durch Ihre Hilfe unterstützt wird.

Sie können uns und die Notnasen mit unterschiedlichen Patenschaften unterstützen.

Eine Patenschaft zu übernehmen ist eine wunderbare Möglichkeit Not leidenden Tieren zu helfen.

Schon jetzt herzlichen Dank im Namen der Tiere und unseres Teams!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen wollen oder Fragen zu Patenschaften haben, melden Sie sich bei:

Kontakt

AnsprechpartnerinTina Tognolli
Mail:patenschaft@dobermann-nothilfe.de

WICHTIGE HINWEISE:

Um Überschneidungen bei den Kastrations- und Namenspatenschaften zu vermeiden, nehmen Sie bitte immer vorher Kontakt zu uns auf. Nur so können wir Paten den passenden Hunden zuordnen.

Bitte überweisen Sie überdies für keine der verschiedenen Patenschaften Geld, ohne einen Patenschaftsantrag! Ohne Ihre Kontaktdaten können wir Sie leider nicht über Änderungen informieren oder eventuelle Spendenbescheinigungen ausstellen.

Vielen Dank!