Liebe Tierfreunde!

Neben den klassischen Spenden gibt es eine weitere, wunderschöne Möglichkeit der finanziellen Unterstützung. Werden Sie Pate!

Wir bieten verschiedene Arten der Patenschaft an. So können Sie sich ganz individuell entscheiden, in welchem Bereich Sie uns unterstützen möchten.

Eine Patenschaft ist steuerlich absetzbar. Gerne übersenden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung.

Übrigens ist eine Patenschaft eine tolle Geschenkidee! Machen Sie einem besonderen Menschen eine besondere Freude und verschenken Sie ein Patenschaft – zu Ostern, zu Weihnachten, zum Valentinstag und Geburtstag, zur Taufe… oder auch einfach nur so, eine Patenschaft! Damit bereiten Sie doppelt Freude: Dem Beschenkten und dem Patentier, das dann durch Ihre Hilfe unterstützt wird.

Sie können uns und die Notnasen mit unterschiedlichen Patenschaften unterstützen.

Eine Patenschaft zu übernehmen ist eine wunderbare Möglichkeit Not leidenden Tieren zu helfen.

Schon jetzt herzlichen Dank im Namen der Tier und unseres Teams!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen wollen, melden Sie sich bei:

Kontakt

AnsprechpartnerinClaudia Steins
Mail:claudia.steins-dobermann-nothilfe@web.de

WICHTIGE HINWEISE:

Für die Patenschaften bitte nicht an die im Text angegebene Vermittlerin wenden sondern nur an den hier angegebenen Kontakt.

Um Überschneidungen bei den Kastrations- und Namenspatenschaften zu vermeiden, nehmen Sie bitte immer vorher Kontakt zu uns auf. Damit können wir uns Sie sicherstellen, dass der Hund für die jeweilige Patenschaft auch noch zu vergeben ist. Bitte nicht einfach Geld überweisen für Patenschaften. Sonst entsteht ein Durcheinander was niemand möchte.  Vielen Dank!

Bitte laden Sie sich den entsprechenden Patenschaftsantrag aus dem Download-Bereich herunter, füllen diesen aus und senden ihn per Post an:

Dobermann Nothilfe e.V., Starenweg 11, 57555 Mudersbach


Klassische Patenschaft

Für Tiere, welche sich in unserer Obhut auf einer unserer Pflegestellen oder noch unserem polnischen Partnertierheim befindet, können Sie eine symbolische Patenschaft übernehmen. Sie unterstützen dieses eine Tier symbolisch mit Ihren Spenden und bekommen regelmäßig Berichte und aktuelle Fotos Ihres Patentieres, sowie eine Patenschaftsurkunde mit Bild des Tieres. Eine klassische Patenschaft ist schon für einen monatlichen Betrag von 7,50 Euro möglich. Die Einnahmen werden für medizinische Versorgung, Futter und Pflege unserer Schützlinge verwendet.

Tiere für die wir noch Paten suchen finden sie hier: Wir suchen Paten


Leider kommt es immer wieder vor, dass akute Notfalltiere besondere tiermedizinische Versorgung benötigen. Sei es eine dringend notwendige OP, verunfallte Tiere die schwer verletzt sind, Welpen die mit der Flasche aufgezogen werden müssen oder auch eine kostenintensive medikamentöse Behandlung nötig ist.

Diese Notfälle brauchen meist sehr schnelle und dringend Hilfe. Natürlich werden wir immer alles tun, damit diese Tiere auch alles bekommen was sie so dringend brauchen. Allerdings sind gerade diese SOS-Notfälle eine große finanzielle Belastung.

Sie können mit einer SOS-Notfallpatenschaft einem einzelnen schweren Schicksal helfen in einer Zeit, wo schnelle und direkte Hilfe von Nöten ist.

Diese Patenschaften sind an keinen festen oder monatlichen Betrag gebunden und werden über die Fortschritte und Entwicklung ihres Patentieres informiert.

Unsere aktuellen Notfalltiere, für die wir eine Notpatenschaft suchen finden Sie sie hier: SOS Notfälle


Die Flut an vernachlässigten, ausgesetzten Hunden und trächtigen Hündinnen, die kurz vor der Geburt stehen und in unser polnisches Partnertierheim kommen, reißt nicht ab. Für diese Hunde suchen wir Namenspaten.

Mit einer einmaligen Zahlung in Höhe von 20,00 Euro dürfen Sie den Namen für einen dieser Hunde/Welpen aussuchen. Von  diesem Geld werden unsere Notfellchen mit allen wichtigen Impfungen versorgt um dann hoffentlich bald gesund und geschützt ein neues Leben beginnen können.

Sie bekommen eine Patenschaftsurkunde mit Bild und dem neuen, von Ihnen gewählten Namen des Hundes.

Unsere Namenlosen finden Sie hier: Wir sind Namenlos


Das A und O im Tierschutz sind und bleiben Kastrationen. Wir möchten möglichst alle Tiere in unserem polnischen Partnertierheim kastrieren und auch Kastrationen an Straßenhunden vornehmen. Leider reichen  unsere finanziellen Möglichkeiten dafür nicht aus.

Mit einer Kastrationspatenschaft unterstützen Sie uns dabei. Eine Kastration kostet in Polen ca. 50,00 Euro. Werden Sie Pate und zahlen sie einmalig diesen Betrag. Ein Tier in Polen kann von diesem, im Verhältnis kleinen Betrag, kastriert werden. Selbstverständlich bekommen Sie auch eine Patenschaftsurkunde mit Bild und Namen des Hundes, der symbolisch für alle unkastrierten Tier in Polen steht.

Wir suchen Kastrationspaten