Neuigkeiten von Yago

Erstmal ein ganz großes Dankeschön an all die Spender. Wir freuen uns riesig über Ihre Bereitschaft, Yago zu helfen.

Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten.

Den Leishmaniose-Schub, der gleichzeitig mit den Tumoren kam, hat Yago überwunden. Nachdem er einiges an Gewicht verloren hatte, stand beim gestrigen Tierarztbesuch ein plus von 5 kg auf der Waage. Leider haben sich weitere Beulen gebildet.

Doch Yago liebt  weiterhin seine Spaziergänge, er frisst gut und ruht sich viel aus.

Wir hoffen sehr dass ihm noch einige Zeit geschenkt wird.

Den ursprünglichen Spendenaufruf und die Spenderliste finden Sie hier.

Kalenderwoche 53 – 2020

Zuhause gefunden!


Grüße aus dem neuen Zuhause!

Kalenderwoche 52 – 2020

Neu in der Vermittlung


Grüße aus dem neuen Zuhause

Erreichbarkeit über die Feiertage

Liebe Freunde der Dobermann Nothilfe,

auch wir brauchen mal eine Auszeit, um im Rahmen unserer Familie das anstehende Weihnachtsfest zu feiern, den Rest des Jahres ausklingen zu lassen und mit neuer Kraft in das neue Jahr zu starten.

Unser Telefon ist daher in der Zeit vom 22.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 nicht besetzt.

E-Mails werden aber in regelmäßigen Abständen abgerufen und beantwortet.

 

Weihnachtsbrief an die Patinnen und Paten 2020

Liebe Patinnen und Paten,

als ich heute mit meiner Minihündin Bambi spazieren war, musste ich wehmütig an alle Hunde denken, die gerade in kalten, nassen, dunklen, dreckigen Verschlägen vor sich hin vegetieren, oder auf den Straßen ums Überleben kämpfen. Manche von Ihnen schaffen es zu einer örtlichen Tierschutzorganisation, werden aufgepäppelt und erhalten zumindest ein Minimum an Zuwendung und Pflege. Manche gewinnen im Hundelotto und ergattern ein Ticket in ein schönes, warmes Zuhause mit weichen Bettchen und liebevollen Hundeeltern. Ein paar der armen Nasen hatten dies vielleicht schon einmal und können sich sicher an bessere Zeiten erinnern. Ich bin zumindest davon überzeugt, dass Hunde diesbezüglich ein gutes Gedächtnis haben und Verlust deutlich spüren. Weiterlesen

Kalenderwoche 51 – 2020

Grüße aus dem neuen Zuhause

Pflege- oder Endstelle für Kira und Maja gesucht

Zwei ganz besondere Damen sind auf der Suche nach der passenden Pflegestelle oder auch gerne Endstelle.

  • Kira, 4 Jahre alt, lieb zu Menschen, keine Kinder oder anderen Tiere im Haushalt, muss leider ihr Zuhause verlassen.
  • Maja, 2,5 Jahre alt, hat ihr bisheriges Leben im Schuppen verbracht. Sie ist sehr menschenfreundlich. Auch hier keine Kinder und keine anderen Tiere im Haus.

Wir suchen für die beiden eine Unterbringung im Haus mit ausbruchsicherem Garten in ruhiger Wohngegend und Menschen, die viel Zeit haben.

Wer könnte sich vorstellen eine Hündin bei sich aufzunehmen?

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de

Spendenaufruf für Yago

Eigentlich sah bei Dobermann Yago alles nach einem Happy End aus.

Yago wurde, nur noch Haut und Knochen, auf den spanischen Straßen aufgegriffen und liebevoll von den Tierschützern vor Ort aufgepäppelt. Dabei wurden Beulen und Leishmaniose bei ihm festgestellt.

Trotzdem durfte er in eine tolle Pflegestelle nach Deutschland reisen, wo er nicht nur Menschen fand, die ihm weiterhin halfen, sondern auch seine Hundefreundin Mia kennen lernte, die ihm Halt und Kraft gibt.

Dann kam diese Woche die Diagnose: Malignes Lymphon. Innerhalb von nur 3 Tagen waren mehrere Beulen entstanden.

Yago ist erst 5 Jahre alt und wir möchten ihm so gerne noch etwas Zeit schenken. Die Behandlung ist sehr vielversprechend und könnte sein Leben noch um Jahre verlängern, aber auch sehr teuer. Von daher würden wir uns über eine Spende für Yago, egal in welcher Höhe, sehr freuen.

Er hat es so sehr verdient noch ein schönes Leben führen zu dürfen. Seine Pflegefamilie lässt Yago nicht im Stich und er darf dort bleiben, egal wie sich die Krankheit weiter entwickelt. Hier möchten wir auch ein ganz großes Dankeschön aussprechen.

Wer möchte Yago helfen und unterstützt uns? Jeder Euro zählt und hilft!

Spenden bitte mit Verwendungszweck Yago  auf unser Konto:

Kreissparkasse Altenkirchen

IBAN: DE08 5735 1030 0012 0035 88 oder

über PayPal an: info@dobermann-nothilfe.de

Für Spendenbescheinigungen bitte Email an: anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de. Bei Beträgen bis 200,00 € reicht der Konto-oder Paypalauszug als Nachweis beim Finanzamt.

Hier die Spenderliste …

Weiterlesen

Kalenderwoche 50 – 2020

Neu in der Vermittlung


Zuhause gefunden


Grüße aus dem neuen Zuhause

Kalenderwoche 49 – 2020

Grüße aus dem neuen Zuhause