— Endstelle gesucht! —

erstellt:  09.12.2020   –   update:
Name Lex
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – nicht kastriert –
Geboren 14.11.2018
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht ca. 40 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen s. Text
Verträglichkeit mit Kindern nein
Kann alleine bleiben ja
Im Auto mitfahren ja
Besonderheit Beißvorfall
Aufenthaltsort 41749 Viersen (Pension)

LEX

Lex stammt ursprünglich aus Bulgarien, dort wurde auch seine Rute kupiert. Er ist ein aufgeweckter, intelligenter Dobermann, der nicht nur körperlich, sondern auch vom Kopf her ausgelastet werden möchte. Lex liebt es neue Dinge zu erlernen und geht im Sommer auch gerne schwimmen.

Er läuft schon recht gut an der Leine, kann stundenweise alleine bleiben und fährt liebend gerne Auto.

Dobermanntypisch ist er etwas nervös und aufgeregt.

In seinem 1. Zuhause und in der Pension, in der er mehrere Monate verbrachte, zeigte er sich als verschmuster, liebenswerter Dobermann, der mit allen Menschen zurecht kam und sich sehr über Besuch freute.

Lex wurde in eine Familie vermittelt, wo es nach 2 Wochen zu einem Beißvorfall kam, so dass er nun wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Wir suchen für Lex ein ruhiges Dobermann erfahrenes Umfeld, ohne Kinder, evtl. mit einer  souveränen Hündin, wo er in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann.

Seine neue Familie sollte sich auch nicht davor scheuen, ihn in der ersten Zeit mit Maulkorb zu führen und mit einem Hundetrainer zu arbeiten.

Gesucht wird ein Haus mit ausbruchsicherem Garten in einer ruhigen Wohngegend.

Da Lex sich sehr an seine Bezugsperson bindet, können wir uns auch eine Vermittlung an eine Einzelperson vorstellen. Mehrmalige Besuche  vor der Vermittlung um Lex kennen zu lernen sind uns wichtig.

Wer gibt Lex eine neue Chance?

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de