Vier fröhliche Dobermann-Junghunde suchen einen Namen

Die Geschwister leben zurzeit noch in einem bulgarischen Tierheim, das sie gerne so schnell es geht verlassen möchten, um in einer Familie ein schönes Dobermannleben zu führen. Das kleine Rudel besteht aus zwei Mädels und zwei Jungs. Alle zeigen sich fröhlich, freundlich und verspielt. Leider hat noch keiner der Geschwister einen Namen. Wir möchten das gerne ändern und suchen Namenspaten für die Bande.

Wenn Sie eine Namenspatenschaft übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte über patenschaft@dobermann-nothilfe.de an uns. Für einmalig 20 Euro dürfen Sie einen Namen für einen der Hunde aussuchen. Wir freuen uns über schöne Namensvorschläge. Mit der Namenspatenschaft unterstützen Sie die Hunde auf ihrem Weg in Glück.

Kalenderwoche 28 und 29 – 2022

Grüße aus dem neuen Zuhause!

Sorgenkind der Woche

Auch diese Woche wieder …

Unser Lex ist ein aufgeweckter, intelligenter Dobermann, der nicht nur körperlich, sondern auch vom Kopf her ausgelastet werden möchte.

Wir suchen für Lex ein ruhiges Dobermann erfahrenes Umfeld, ohne Kinder, evtl. mit einer  souveränen Hündin, wo er in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann.

Wer gibt Lex eine neue Chance?

Kalenderwoche 26 und 27 – 2022

Grüße aus dem neuen Zuhause!