Sorgenkind der Woche

Unsere Dina ist eine wunderschöne – vom Grunde her – freundliche und verspielte Dobermann-Hündin. Es muss allerdings dringend mit ihr gearbeitet werden und sie braucht klare Linien und einen starken und souveränen Hundeführer.

Sie hat – wie der ein oder andere Dobermann – eine Leinenaggression, die leider sehr stark ausgeprägt ist und sich in kritischen Situationen auch gegen den Hundeführer richtet. Dina reagiert beim Spaziergang sehr auf Geräusche und Bewegungen, sowie auf Hundebegegnungen.

Dina wird nur in einen Haushalt mit Dobermannerfahrung vermittelt.

Wollen Sie sich der Herausforderung stellen?

Weitere Informationen finden Sie in Dina`s Profil.