Um Hunde bei uns in die Vermittlung zu nehmen vergeht immer eine gewisse Vorlaufzeit. In dieser Zeit werten wir den Fragebogen des Vorbesitzers aus, wir vereinbaren einen Besichtigungstermin mit dem Hund und beraten uns untereinander, welche Hilfestellung wir geben können, ob bereits bestehende Anfragen für diesen Hund in Frage kommen.

Oft muss der Hund auch sehr kurzfristig sein Zuhause verlassen. Hierzu muss dringend eine Pflegestelle gefunden werden – oft auch ein Transport organisiert werden. Gerade in den Fällen, wo der Hund schnell ausziehen  muss, können wir oft nicht helfen. Tierpensionen sind sehr kostenintensiv. Es ist für uns auch nie planbar, wie lange wir den Platz in der Pension benötigen. Einige dieser Hunde benötigen dringend einen Pflegeplatz mit Dobermannerfahrung.

Können Sie eine Pflegestelle bieten, haben Sie Erfahrung mit nicht ganz einfachen Hunden? Bitte melden Sie sich an dobermann@dobermann-nothilfe.de

 

– Pflege-/Endstelle gesucht! –

Name: Spike
Rasse: Dobermann
Geschlecht: Rüde – nicht kastriert
Geboren:  ca. 2010