Happy End für unseren damaligen Notfallhund Kriss

Wer kann sich noch an Kriss erinnern? Unseren Notfallhund aus Serbien, der nach einem Autounfall einfach herzlos in einem Straßengraben liegengelassen wurde.

Kriss hatte einen Beckenbruch. Er war damals bis auf das Skelett abgemagert, in einem schlechten Zustand und und litt auch noch unter Herzwürmern. Wir haben ihn damals bei einer serbischen Tierärztin stationiert, die den armen Kerl behandelt hat.

Glücklicherweise fand er danach eine tolle Pflegestelle in Deutschland, die ihn liebevoll umsorgt und aufgepäppelt hat. Kriss durfte danach zu allem Glück auch noch in sein eigenes Zuhause ziehen.

In dieser Woche erreichten uns Fotos, die unser Herz erwärmen. Schaut, was in den letzten Jahren aus Kriss geworden ist. Ein Prachtexemplar von einem Dobermann!

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.