erstellt:    –   update: 04.09.2018
Name Timmi
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde
Geboren 01.12.2007
Farbe schwarz/rot
Verträglichkeit mit Hunden s. Text
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern s. Text
Kann alleine bleiben
Im Auto mitfahren
Befindet sich Tierheim Ahrenshöft (Schleswig-Holstein)

Timmi

Update 04.09.2018

Ja sie lesen richtig- geb.01.12.2007 und ja die Fotos sind aktuell.

Timmi sieht man sein Alter definitiv nicht an. Er bekommt gerade mal die ersten beiden kleinen weißen Häärchen an den Lefzen. Auch sonst ist Timmi stattlich und gut zu Fuß.

Er liebt seine Gassigeher über alles, fährt gerne im Auto mit und schmust für sein Leben gerne.

Ja es könnte so schön sein, findet Timmi, wenn es keinen anderen Hunde auf dieser Welt gebe und wenn er nach einem schönen Tag nicht immer ins Tierheim zurück müsste.

Wenn Schulklassen das Tierheim besuchen, darf Timmi auf Lehrspaziergänge auch mal mit und liebt diese Aufmerksamkeit.

Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass Timmi trotz seines Alters noch ein nettes Plätzchen findet.


Update 01.11.2017

Timmis Benehmen beim Gassigehen wird immer besser. Er lässt sich inzwischen auch gut bei der Begegnung mit anderen Hunden händeln. Auch wenn er andere Hunde immer noch überhaupt nicht mag. Was in einem Tierheim für echten Unmut und Stress bei ihm sorgt.

Timmi hat seine Magendrehung gut weg gesteckt und ist fit. Er benötigt auch kein spezielles Futter mehr, sondern bekommt nun einfach  mehrere kleine Mahlzeiten am Tag und etwas zur Unterstützung seiner Gelenke.

Auf das herbstliche Schmuddelwetter kann Timmi gut verzichten, dann möchte er am liebsten gar nicht vor die Tür.

Sein Mantel für den Winter liegt schon wieder parat- wäre schön, wenn er den einpacken könnte für den Umzug in ein neues Zuhause.


Timmi ist ein großer Dobermannrüde und sich dessen auch bewusst. Er ist schon einigermaßen gut erzogen, es fehlt aber noch der Feinschliff. Dennoch hat Timmi im bisherigen Zuhause anscheinend gelernt seinen Willen durchzusetzen.

Wozu ist man denn so groß…

Auch zeigt sich im Tierheim immer mehr, dass er früher anscheinend nie Sozialkontakte zu anderen Hunden hatte. Er ist daher sehr unsicher und reagiert vor allem gegenüber Rüden sehr aggressiv (auch an der Leine).

Timmi ist ansonsten sportlich, verschmust und anhänglich und auch Dobermanntypisch ein Sensibelchen.

Dennoch suchen wir für Timmi Dobermann erfahrene Leute, die ihm körperlich gewachsen sind und mit einer konsequenten Führung an seinen Problemen arbeiten. Im neuen Zuhause sollten keine Katzen oder Kleintiere leben. Und Kinder sollten bei dem kräftigen Rüden schon größer sein. Auf Grund einer kürzlichen Magendrehung benötigt Timmi spezielles Futter.

Timmi wartet im Tierheim Ahrenshöft (Schleswig-Holstein) auf ein Zuhause.

Kontakt

Tierschutzverein Nordfriesland e.V.
Tierheim Ahrenshöft
Steinberg, 25853 Ahrenshöft
Tel./Fax: 04846/6127
tierschutzverein-nf@mail.de