Neues Plätzchen gesucht! 

erstellt: 16.01.2019   –   update:
Name Odin
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – nicht kastriert
Geboren 17.06.2015
Größe/Gewicht
Farbe schwarz/rot
Verträglichkeit mit Hunden Rüden bedingt – Hündinnen ja
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Menschen s. Text
Verträglichkeit mit Kindern nein
Kann alleine bleiben
Im Auto mitfahren
Befindet sich Tierheim München

Odin ist ein am 17.06.2015 geborener, unkastrierter Rüde der wegen Überforderung bei uns abgegeben wurde.

Der stattliche Rüde ist mit männlichen Artgenossen nur bedingt verträglich, mag aber Hündinnen. Da er eine niedrige Reizschwelle hat, nervös, unsicher und teils hektisch ist, sollten sich in seinem neuen Zuhause keine Kinder befinden. Odin ist Fremden rassetypisch gegenüber misstrauisch, er ist wachsam, sportlich und besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb. Er benötigt unbedingt konsequente  und stabile Besitzer die mit dieser Rasse schon Erfahrung haben. Am idealsten wäre es, wenn seine neuen Besitzer ländlich, in einem Haus mit Garten wohnen würden.

Persönlich können Sie Odin von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr in unserem Hundehaus 1 kennenlernen. Telefonische Auskünfte bekommen Sie unter der Nummer 089 921 000 26.

Kontakt

TIERHEIM MÜNCHEN  – gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH
Riemer Straße 270, 81829 München, Telefon: 089 / 921 000 88.
Besuchszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.
info@tierheim-muenchen.com      www.tierheim-muenchen.com


Zurück zu Dobermänner suchen ein Zuhause