Pflegeplatz oder Endstelle gesucht!

erstellt:  18.02.2021  –   update:
Name Baks
Rasse Dobermann-Mischling
Geschlecht Rüde – kastriert
Geboren 10.05.2011
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht
Verträglichkeit mit Hunden s. Text
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern s. Text
Besonderheit
Aufenthaltsort Tierheim Fürstenau

BAKS wird einfach immer übersehen, weil er ein eher reservierter Hund ist, der auf Fremde nicht freudig zugeht. Er ist mit Menschen freundlich, nie aufdringlich und mit Kindern zuverlässig.

BAKS ist sehr jagdtriebig, Kleintiere und Katzen möchte er nicht in seinem Umfeld haben. Mit anderen Hunden ist er (kastriert inzwischen) eher neutral, aber ob er als Zweithund zu einer ruhigen Hündin taugt? Das müßte man ausprobieren.

BAKS leidet sehr bei uns im Tierheim und nachdem die wenigen Interessenten sich nicht auf ihn einlassen mochten, tut er uns besonders leid. Die Kälte setzt ihm zu und leider nimmt er aus Frust alles auseinander, seine Decke, Betten und auch die Hütte wird nach und nach aufgefressen;-((

BAKS ist dankbar, wenn sich jemand mit ihm beschäftigt, aber er muß wirklich in ein echtes Zuhause!

BAKS ist am 10.5.2011 geboren, ist aber ein topfitter Hund, sehr sportlich und möchte bewegt werden. Wasser liebt er sehr.

Bitte teilt ihn großzügig, er braucht jetzt Hilfe!

Kontakt

TSV Hortus Animalis e.V., Settrup/Fürstenau
Tel: 0175 9057538