— Endstelle gesucht! —

erstellt: 11.07.2018   –   update:
Name Yasko
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – kastriert
Geboren 06.2011
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht ca. 80 cm/ 45 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja (s. Text)
Verträglichkeit mit Katzen ja, hundeerfahren
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab Teenageralter
Kann alleine bleiben ja
Im Auto mitfahren ja
Beißvorfall / Auflagen nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 26629 Ostgroßefehn

Yasko – ein Prinz auf der Suche!

Der aufgeschlossene und freundliche Yasko kam als süßer, kleiner Welpe zu seiner Familie und niemand konnte sich vorstellen, dass das Rudel jemals getrennt werden sollte. Doch manchmal verläuft das Leben in anderen Bahnen …

Unser lieber Yasko ist ganz dobermanntypisch voller Energie, liebt es zu rennen, zu toben und zu spielen – am liebsten mit seinem Kong.

Neben körperlicher Auslastung benötigt Yasko auf jeden Fall auch Köpfchenarbeit. Lange Spaziergänge findet er toll. Menschen und auch Kinder liebt er, begrüßt jeden freundlich, manchmal vielleicht etwas zu stürmisch und fordert jeden zum Spielen auf.

Aktuell lebt Yasko zusammen mit einer Hündin. Im Haus zeigt er sich manchmal etwas eigensinnig, möchte Körbchen oder auch Aufmerksamkeit für sich beanspruchen – mitunter führt dies im Haushalt zu Beißereien mit der Hündin. Vermutlich wird man dies mit Geduld und Regeln in den Griff bekommen. Im Idealfall wird er aber Einzelprinz im neuen zu Hause. Außerhalb der eigenen vier Wände ist der stattliche Rüde nach Sympathie verträglich.

Katzen im neuen Haushalt sollten auf alle Fälle „hundeerfahren“ sein. Yasko läuft ihnen hinterher, wenn die Samtpfötchen durch die Gegend laufen. Allerdings will er nur mit ihnen spielen. Aktuell lebt der Wirbelwind mit vier Katzen zusammen. Draußen hingegen zeigt er einen Jagdtrieb und ist nur bedingt abrufbar. Dies sollte auf alle Fälle trainiert werden.

Wir sind auf der Suche nach einer aktiven Einzelperson, gern auch eine Familie mit Dobermannerfahrung, die ausreichend Zeit und auch Lust haben sich mit Yasko zu beschäftigen. Neben der Auslastung benötigt er sicherlich noch ein wenig Training und Erziehung. Allerdings sind wir sicher, dass der clevere und hübsche Bub ganz schnell ein wunderbarer Freund fürs Leben wird.

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:tierschutz@dobermann-nothilfe.de