— Endstelle gesucht! —

erstellt:  27.04.2021   –   update: 28.04.2021
Name Zeus
Rasse Dobermann-Mischling
Geschlecht Rüde – kastriert
Geboren 17.09.2019
Farbe braun
Größe / Gewicht ca. 58/cm/ 27kg
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen ja
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern kennt er nicht
Kann alleine bleiben noch nicht
Im Auto mitfahren ja
Besonderheit Leishmaniose positiv
Aufenthaltsort 47800 Krefeld

ZEUS

Zeus wurde stark verletzt in der Türkei gefunden und von einer Tierschützerin aufgenommen.

Von Anfang an zeigte er sich dort als sozialverträglicher verschmuster Hund.

Vor einem Monat durfte er nach Deutschland kommen und lebt nun in einer Pflegestelle zusammen mit einem Rüden.

Trotz der kurzen Zeit die er hier ist,  ist er inzwischen fast stubenrein, versteht sich gut mit dem Rüden und ordnet sich unter. Er ist lieb im Haus und macht nichts kaputt.

Draußen geht er gut an der Leine und zeigt wenig Jagdtrieb.Im Garten verbellt er dobermanntypisch fremde Leute, Besuch ist aber kein Problem.

Zeus hat eine Wunde am Vorderbein, die im Moment verheilt. Er muss täglich Medikamente wegen der Leishmaniose einnehmen.

Wir suchen für Zeus eine Familie, die ihm die Welt zeigt. Er gibt sich große Mühe alles richtig zu machen kennt aber viele Außenreize noch nicht.

Ein Haus mit gut eingezäuntem Garten wäre Bedingung.

Es wäre auch schön, wenn sich die Familie mit Leishmaniose schon auskennt, oder sich damit beschäftigt hat.

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de