— Endstelle gesucht! —

erstellt:  18.05.2020   update:
Name Yago
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – nicht kastriert
Geboren ca. 20215
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht 25 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen kann getestet werden
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ab Teenageralter
Besonderheit Leishmaniose positiv, 2 Klumpen am Rücken
Aufenthaltsort Spanien/Grenada

YAGO

Yago muss eine schreckliche Vergangenheit gehabt haben. Er wurde Anfang Mai angebunden aufgefunden. Eine Familie hat ihn befreit und die spanischen Tierschützer informiert. Da er so dünn war, dachten sie, Yago wäre ein Junghund, jedoch wird er auf 5 Jahre geschätzt.

Bei den beiden Klumpen handelt es sich um einen Knochenwachstum am 13. Brustwirbel, der weiterhin wächst. Dies kann evtl. angeboren sein und es bereitet ihm keine Schmerzen. Bei dem 2. Klumpen geht der Tierarzt davon aus, dass es sich um einen Schlag handelt.

Yago wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Er wird behandelt und seine Organe sind nicht beschädigt.

Trotz seiner Vorgeschichte hat Yago einen wunderbaren Charakter. Er ist unglaublich liebevoll im Umgang  mit Hunden und Menschen. Yago ist ein ruhiger Hund.

Er kann im Augenblick ein normales Leben führen, allerdings ohne große Anstrengungen. Yago wird im Augenblick weiter untersucht und aufgepäppelt, ebenso geimpft.

Wer hat ein großes Herz und möchte Yago zeigen, dass das Leben auch schön sein kann?

Wir suchen für Yago ein ruhiges Zuhause mit Garten, wo er einfach Hund sein darf und nichts von ihm erwartet wird. Gerne mit netten vierbeinigen Familienmitgliedern an denen er sich orientieren kann.

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de