— Endstelle gesucht! —

erstellt:  14.05.2021   –   update:
Name Questor
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – kastriert
Geboren 11.08.2014
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht
Verträglichkeit mit Hunden bedingt
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab Teenager-Alter
Kann alleine bleiben ja
Im Auto mitfahren ja
Besonderheit
Aufenthaltsort 92699 Bechtsrieth

QUESTOR

Questor wird schweren Herzens abgegeben, da sich die berufliche Situation seines Besitzers geändert hat und er nun viele Stunden alleine bleiben muss.

Questor ist ein fitter intelligenter Dobermann. Er kennt Zielobjektsuche und Mantrailing zur Auslastung und hat die Hundeschule besucht.

Im Haus liebt er die Ruhe, ist verschmust und anhänglich und kennt keinen Futterneid. Er zerstört nichts, fährt gerne Auto und hat kein Problem mit Besuchern.

Im Garten bewacht er das Grundstück und bellt, wenn jemand vorbei kommt.

Questor hat kein Problem einen Maulkorb zu tragen, den er oft beim Spaziergang trägt. Autos sind für ihn kein Problem.  Fahrradfahrer, Inlineskater, Jogger und schreienden Kinder, z.B. auf dem Roller, mag er nicht und versucht hinter ihnen her zu gehen.

Er hat inzwischen eine Leinenaggression entwickelt und es ist wichtig in Ruhe mit Questor daran zu arbeiten. Versucht man ihn hart zu korrigieren leitet er seine Aggression auf den Hundeführer um. Dadurch ist es vor vielen Jahren zu einem Beißvorfall gegen den Halter gekommen.

Spaziergänge in ruhiger Umgebung ohne Begegnungen stellen kein Problem dar.

Für Questor suchen wir erfahrene Hundehalter, die sich mit Leinenaggression auskennen und mit Questor daran arbeiten. Gerne darf eine souveräne Hündin im Haushalt leben.

Er wird nicht zu einer Familie mit Kindern vermittelt.

Wir wünschen uns eine ruhige Wohngegend und ein Haus mit eingezäuntem Grundstück für ihn.

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de