— Endstelle gesucht! —

erstellt: 12.09.2018   –   update: 21.09.2018
Name Muraira
Rasse Dobermann
Geschlecht Hündin –  kastriert
Geboren 2015
Farbe schwarz / rot
Größe / Gewicht 65 cm
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen nicht bekannt
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab ca. 12 Jahren
Kann alleine bleiben
Im Auto mitfahren ja
Beißvorfall / Auflagen nein/nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 27793 Wildeshausen

MURAIRA

Die wunderschöne Muraira kommt ursprünglich aus der Slowakei.

Seit dem 15.09. ist Muraira in Deutschland und lebt in einer Hundepension mit Rudelhaltung. Sie ist mit Artgenossen verträglich. Muraira spielt und tobt sehr gerne mit anderen Hunden, wobei sie mitunter kein Ende findet – auch wenn das Gegenüber signalisiert, dass keine Lust zum Toben mehr vorhanden ist. Hier müsste man auf jeden Fall als Besitzer eine Auge drauf haben.

Gut, dass sie in einem größeren Rudel lebt – da kann sie schnell den Spielpartner wechseln – egal in welcher Größe, wobei sie am liebsten mit den großen Vertretern tobt.  Wird Muraira angezickt, zickt sie auch schon mal zurück – sie ist eben ein Mädchen.

Muraira zeigt Futterneid gegenüber Artgenossen und wird daher getrennt von den anderen gefüttert. Es ist für sie kein Problem vor dem Napf zu warten und auf Kommando zu starten.

Unsere Prinzessin liebt Wasser und versucht immer in der pensionseigenen Tränke zu baden 🙂

Dobermanntypisch ist Muraira sehr gelehrig und kennt die Grundkommandos. Ist sie gerade im Tobe-Modus – schaltet sie gerne auf Durchzug.

Sie ist menschenlieb – mag auch ab und zu eine Streicheleinheit abholen, zeigt sich aber in der Pension nicht übermässig kuschelig sondern ist lieber auf Achse. Nur nichts verpassen …

Nachts schläft sie durch und geht auch auf Ihren Platz im Hundehaus, wenn sie aufgefordert wird. Sie verhält sich dort ruhig und bellt nicht.

Im Haus verhält Muraira sich aktuell noch sehr stürmisch. Sie ist neugierig – kann Türen öffnen und auch problemlos Treppensteigen.

Im Auto mitfahren ist für sie kein Problem.

Wir suchen ein Zuhause mit Dobermannerfahrung, die Muraira eine liebevolle aber konsequente Führung geben und sie entsprechend Ihrer Rasse körperlich und geistig auslasten.

Kontakt

AnsprechpartnerinSimone Hammer -Lippert
Mail:tierschutz@dobermann-nothilfe.de