— Endstelle gesucht —

erstellt: 12.01.2019   update:
Name Lotta
Rasse Dobermann
Geschlecht Hündin – kastriert
Geboren 31.07.2010
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht ca. 65 cm / 34 kg
Verträglichkeit mit Hunden nein (nicht mehr seit Kastration)
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab Grundschulalter
Kann alleine bleiben ja
Im Auto mitfahren ja
Beißvorfall / Auflagen nein/nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 47166 Duisburg

LOTTA

Unsere Lotta wurde im Alter von 10 Wochen von Ihrer jetzigen Familie adoptiert. Leider haben sich im familiären Umfeld einige Änderungen ergeben, die eine angemessene Auslastung von Lotta unmöglich machen – sie ist zudem viel zu häufig alleine Zuhause.

Lotta ist eine ganz liebe Maus. Sie ist sehr aufmerksam und möchte gefallen. Lotta ist dobermanntypisch arbeitswütig und liebt das Arbeiten mit Ihrem Menschen.

Im Haus zeigt sich Lotta bei angemessener Auslastung vorbildlich ruhig und ausgeglichen. Besuch wird kurz freundlich begrüßt – dann geht sie direkt auf Ihren Platz zurück wartet bis sie angesprochen wird. Lotta lebt aktuell problemlos mit Kindern in einem Haushalt.

Beim Spaziergang zeigt sich Lotta bei Reizen gestresst und nervös – sie läuft dann von rechts nach links in die Leine. An der Leinenführigkeit muss definitiv noch gearbeitet werden. Mit Geduld, Leckerchen und Konsequenz sollte dies in den Griff zu bekommen sein. Radfahrer und Jogger sind kein Problem für unsere Lotta. Sie geht nicht zu anderen Hunden – lässt aber auch aktuell keine fremden Hunde näherkommen.

Aufgrund eines traumatischen Erlebnisses mit einem Heißluftballon hat Lotta vor vielen Dingen Angst, die über Ihr passieren.

Lotta ist trotz ihres Alters noch sehr fit und wäre sehr gut für Canicross oder ähnliche Sportarten geeignet. Mit ihr wurde auch bereits am Scooter gearbeitet…

Lotta hat zur Zeit eine Entzündung im Hinterlauf, welche bereits mit Medikamenten behandelt wird. Zudem hat sie 2 Stellen am Rücken wo etwas Fell fehlt. Laut Besitzer sind diese seit mehreren Jahren unverändert.

Wir suchen für Lotta eine aktive, sportliche Familie mit Dobermann-Erfahrung, die Lotta angemessen körperlich und geistig auslasten. Lotta benötigt eine konsequente und liebevolle Führung und einen Besitzer, der ihr Sicherheit gibt. Ihr neues Zuhause sollte auf jeden Fall am Stadtrand oder noch besser ländlich gelegen sein, da Lotta durch zu viele Reize überfordert und somit gestresst ist. Sie ist ein Hund, der das Feld, die Wiesen und den Wald liebt. Wir suchen für Lotta einen Platz als Einzelprinzessin – ohne Artgenossen, Katzen oder andere Kleintiere.

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de