— Pflege- oder Endstelle gesucht! —

erstellt: 20.10..2018   –   update:
Name Leyla
Rasse Dobermann/Schäferhund
Geschlecht Hündin – nicht kastriert
Geboren 20.08.2017
Farbe schwarz / rot
Größe / Gewicht ca. 72 cm / 32 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen ja, hundeerfahrene
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab ca. 12 Jahren
Kann alleine bleiben stundenweise
Im Auto mitfahren ja, sehr gerne
Beißvorfall / Auflagen nein/nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 75365 Calw

LEYLA

Unsere Leyla ist eine junge Dobermann-Schäferhund-Mischlingshündin, die im Alter von 11 Monaten zu ihrem jetzigen Herrchen gezogen ist. Leider gibt es Probleme mit einer der vorhandenen Katzen, so dass Leyla ihr Zuhause verlassen muss. Der Unmut geht allerdings nicht von Leyla aus, sondern vielmehr von dem alten Freigänger, der nicht mehr nach Hause kommen mag, seitdem Leyla eingezogen ist.

Leyla ist eine sehr aufgeweckte und verspielte Hündin, die auf jeden Fall noch weitere Erziehung benötigt. So wird Besuch momentan noch freudig mit Anspringen begrüßt – dabei zeigt sie keinerlei Aggression.

“Sitz”, “Platz” und “Pfötchen geben” kann sie schon – aber sie hält es natürlich noch nicht so lange aus und kann sich nur begrenzt konzentrieren. Sie liebt die Aufmerksamkeit und das Arbeiten mit ihrem Menschen. Als Mischling aus Dobermann und Schäferhund benötigt sie sowohl körperliche als auch geistige Auslastung.

An der Leinenführigkeit ist auf jeden Fall zu arbeiten, da sie aktuell noch sehr an der Leine zieht. Vorbeifahrende Autos und Hunde sind kein Problem.

Mit Artgenossen ist die junge Maus sehr verträglich. Sie liebt das toben und herumtollen und könnte durchaus als Zweithund zu einem souveränen Rüden vermittelt werden.

Leyla liebt das Autofahren. Sie ist stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben. Lässt man Leyla zu lange alleine, beginnt sie mit mit dem Anknabbern von Gegenständen. Hier muss auf jeden Fall auch weiterhin mit ihr geübt werden und sie sollte vorher gut ausgelastet werden.

Wir suchen für Leyla ein Zuhause bei aktiven Menschen, die Lust und Zeit haben mit einem sportlichen jungen Hund an der Seite weiter durchs Leben zu gehen. Die ihr das nötige Hunde-1×1 beibringen und sie liebevoll und konsequent führen.

Da der Winter vor der Tür steht und der Kater leider nicht mehr nach Hause kommen mag, suchen wir für Leyla schnellstmöglich eine Pflege- oder noch besser eine Endstelle.

Findet Leyla bei Ihnen Ihr Körbchen?

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:tierschutz@dobermann-nothilfe.de