— Endstelle gesucht —

erstellt: 12.04.2019 —  update:
Name Lennie
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – nicht kastriert
Geboren 11.09.2018
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht aktuell ca. 63 cm / ca. 23 kg
Verträglichkeit mit Hunden im Freilauf ja
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern nein
Kann alleine bleiben wird trainiert, z.Zt. 1,5 Stunden
Im Auto mitfahren ja
Beißvorfall / Auflagen nein/nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 69226 Nußloch

Lennie

Lennie kommt laut seines Impfausweises aus Bulgarien. Er musste in seinem kurzen Leben schon unverschuldet 3 Mal sein Zuhause verlassen. Er lebt nun bei einer Tierschützerin, welche sich ehrenamtlich auf dem Gnadenhof engagiert, wo Lennie nun abgegeben wurde.

Nun suchen wir für ihn ein Zuhause, wo er endlich ankommen darf und zur Ruhe kommt.

Lennie ist durch seine Vorgeschichte ein sehr unsicherer Hund. Er braucht eine Familie, die sehr viel Zeit, Ruhe und Geduld für ihn hat. Sie sollte Erfahrung mit schwierigen Dobermännern haben. Draußen zeigt Lennie durch Knurren und Schnappen, dass er keine Fremden in seiner Nähe haben möchte, wobei er noch nie gebissen hat.

Er ist  ein sehr intelligenter Hund ist der lernen möchte und sehr schnell begreift. In seinem jetzigen Zuhause war er nach wenigen Tagen stubenrein. Lernte in kürzester Zeit Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Komm und Aus.

An der Schleppleine läuft er entspannt, solange niemand in der Nähe ist. Bei Radfahrern sitzt er inzwischen brav am Rand und diese können ohne Probleme vorbei fahren. Lennie braucht klare Strukturen und Menschen, die sich durch sein Knurren und Schnappen nicht beeindrucken lassen. Er lässt sich problemlos den Maulkorb aufsetzen.

Im Haus ist er verschmust und anhänglich bei Menschen die er kennt.

Es wird weiter fleißig mit einem Hundetrainer geübt.

Eine ruhige Wohngegend und ein Haus mit ausbruchsicherem Garten würden ihm sehr helfen.

Wer stellt sich der Herausforderung und hilft Lennie ein toller Familienhund zu werden?

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de