— Endstelle gesucht! —

 

erstellt: 05.11.2018   –   update:
Name Kiara
Rasse Dobermann
Geschlecht Hündin – kastriert
Geboren 23.11.2013
Farbe schwarz / rot
Größe / Gewicht ca. 65 cm / 33 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja, Kiara ist eher unsicher
Vorsicht bei allem unter 5 kg
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, ab ca. 12 Jahren
Kann alleine bleiben stundenweise
Im Auto mitfahren ja
Beißvorfall / Auflagen nein/nein
Wesenstest nein
Handicap nein
Aufenthaltsort 90579 Langenzenn

KIARA

Unsere Kiara lebt aktuell mit einem Rottweiler-Rüden auf einer Pflegestelle in Langenzenn. Sie musste ihr Zuhause verlassen, da sie aus Unsicherheit zu Übersprungshandlungen neigt und die Besitzer Angst um ihr Baby haben. Während der Schwangerschaft hat sich leider das Verhältnis von Kiara zur Besitzerin verändert – Kiara hat die Schwächen ausgenutzt und in einer Stresssituation wegen einer Katzenbegegnung der Besitzerin aus Übersprung ins Bein gepackt.

Kiara ist ein eher unsicherer Hund, mit dem allerdings immer viel gearbeitet wurde. Sie arbeitet sehr gerne mit Ihrer Bezugsperson und möchte gefallen. Sie liebt die Arbeit auf dem Hundeplatz und lässt sich schnell für alle Aufgaben begeistern.

Seit dem Welpenalter an hat Kiara eine Hundeschule besucht und die Begleithundprüfung mit voller Punktzahl absolviert. Sie hat einen guten Grundgehorsam und eine gute Leinenführung. In der Stadt zeigt sie ein fixierendes Verhalten und ist sehr nervös und aufgeregt. Im freien Feld ist sie wie ausgewechselt – hier kann Kiara problemlos mit oder ohne Leine Laufen. Auch als Reit- oder Radbegleitung macht sie eine gute Figur.

Im Haus verhält sich Kira ruhig und unauffällig. Bei entsprechender Auslastung kann Kiara einige Stunden in ihrer gewohnten Umgebung alleine bleiben.

Kiara liebt Ihren Menschen – sie ist anhänglich und schmust sehr gerne.

Wir suchen für Kiara ein Zuhause mit Dobermann-Erfahrung. Ein sicherer, konsequenter aber liebevoller Umgang mit Kiara ist ebenso ein Muss wie eine entsprechende körperliche und geistige Auslastung.

Kiara kann gerne zu einem souveränen Rüden vermittelt werden. Katzen oder andere Kleintiere sollten nicht in Ihrem neuen Zuhause sein.

Wer möchte mit Kiara durch “dick und dünn” gehen?

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:tierschutz@dobermann-nothilfe.de