— Pflege- oder Endstelle gesucht! —

erstellt: 11.12.2019   –   update: 13.12.2019
Name Khal Drogo
Rasse Dobermann
Geschlecht Rüde – noch nicht kastriert
Geboren 10/2017
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht 70 cm /32 kg
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen nein
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern ja, verantwortungsbewusst
Kann alleine bleiben stundenweise
Im Auto mitfahren wird gerade geübt – mag er nicht besonders
Beißvorfall / Auflagen
Wesenstest
Handicap Leishmaniose/Ehrlichiose positiv, in Behandlung
Aufenthaltsort Athen/Griechenland

KHAL DROGO

Eine Tierschützerin, die wir in Athen unterstützen, hat vor 2 Monaten einen Rüden auf der Straße aufgelesen. Sein Zustand war schlecht und er blutete aus der Nase. Mittlerweile hat er sich gut erholt und ist zu einem wunderschönen jungen Hund genesen.

Sein Name ist Khal Drogo. Er ist ca. 2 Jahre alt, noch nicht kastriert und nicht kupiert.

Khal Drogo ist sehr menschenbezogen, gibt auch Küsschen, ist fröhlich und gelehrig. Er ist stubenrein, kennt bereits einige Grundkommandos, sowie das Laufen an der Leine.

Außerdem ist er verträglich mit Artgenossen und spielt auch sehr gern. Katzen findet er allerdings nicht so toll…

Eine weitere wichtige Information über ihn ist, dass er bei Fund leider Leishmaniose und Ehrlichiose positiv war. Er wird seitdem mit großem Erfolg, behandelt. Die Gabe von Zylapour müsste weitergeführt werden.

Wir hoffen sehr, dass sich eine Möglichkeit für ihn ergibt und er seine Menschen findet. Er ist wirklich ein ganz toller Kerl!

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de