— Pflege- oder Endstelle gesucht! —

erstellt:  05.11.2020   –   update: 16.11.2020
Name Anna & Elsa
Rasse Dobermann-Mischlinge
Geschlecht Hündinnen – kastriert bzw. wird noch kastriert
Geboren 2012
Farbe schwarz/rot
Größe / Gewicht
Verträglichkeit mit Hunden ja
Verträglichkeit mit Katzen nicht bekannt
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern nicht bekannt
Besonderheit Beule und Mammakarzinom (bereits operiert)
Aufenthaltsort Rumänien

ANNA & ELSA

Update 16.11.2020

Die beiden Hündinnen konnten glücklicherweise aus der Tötung gerettet werden.

Sie haben mittlerweile auch durch Namenspatenschaften ihre eigenen Namen bekommen: Anna & Elsa.

Die Hündin mit dem Mammakarzinom und der Beule am rechten Vorderbein wurde bereits operiert und gleichzeitig kastriert.

Die zweite  Hündin folgt in aller Kürze, um kastriert zu werden.

Es wäre schön, wenn Anna & Elsa gemeinsam ein neues Zuhause finden könnten, da sie stark aneinander hängen.


Wir wurden für die beiden lieben Dobermannmix-Hündinnen Anna und Elsa um Hilfe gebeten.

Die beiden Mädchen sind Geschwister und wurden von den rumänischen Hundefängern aus der Familie geholt, da kein Interesse mehr bestand.

Nun sitzen sie  in der Tötung und wir suchen dringend einen Pflegeplatz oder eine  Endstelle für die Beiden.

Sie werden als lieb beschrieben und wir hoffen so sehr, dass sie noch einmal eine Chance auf ein schönes Zuhause bekommen.

Eine der beiden Hündinnen hat ein Mammakarzinom und eine Beule am rechten Vorderbein. Sollte es operiert werden können, werden die Kosten dafür übernommen.

Da die beiden noch keinen Namen haben, würden wir uns über eine Namenspatenschaft sehr freuen. Wer hat eine gute Idee?

Wir bitten die schlechte Qualität der Fotos zu entschuldigen.

 

Kontakt

AnsprechpartnerinIlka Brinkmann
Telefon:0163/500 47 33
Mail:ilkabrinkmann@gmx.de